SITE LOGIN

Scarpa F1 Evo AT Boots

Backcountry Skiing Canada Ausrüstung des Jahres 2015Der zweite Scarpa-Schuh, der Ausrüstung des Jahres herstellt, die F1 Evos lassen uns sprudeln. Intelligentes, innovatives Design, das für energiesparende, lustige alpine Touren sorgt. Diese Stiefel haben alle besonderen Eigenschaften, die unsere Ausrüstung des Jahres Bezeichnung definieren. Buon lavoro e grazie, Scarpa.

Das Team von Backcountry Skiing Canada.

Scarpa F1 Evo BEI Stiefeln„Was sind das für Dinger an deinen Füßen!!???.“ „Die sehen wirklich leicht aus.“ Dies ist eine Auswahl der Arten von unerwünschten Kommentaren, die man beim Tragen der neuen Scarpa F1 Evo-Stiefel in der Öffentlichkeit erhält. Mit ihren Grundfarben, dem Boa-Verschluss und der Stupsnase sind die Scarpa F1 Evos funky aussehende Stiefel. Wirklich funky. Die gute Nachricht: Sie fahren auch super!

Wir haben im Laufe der Jahre eine Menge Scarpa-Stiefel getestet. Wenn Sie so geneigt sind, werfen Sie einen Blick auf die: Scarpa Freedom SL, Scarpa Maestrale RS, Scarpa Maestrale und Scarpa Rush. Wenn Sie dies in der „Nebensaison“ lesen, sind Scarpas Rucksackstiefel auch ziemlich krank.

Scarpa ist ein italienisches Familienunternehmen mit einer reichen Tradition in der Entwicklung und Herstellung von Skischuhen. Mein erstes Paar Scarpas waren die T1 Tele Boots, vor ungefähr 15 Jahren. Punkt ist, sie fangen nicht nur an herauszufinden, wie man Skischuhe herstellt; Sie waren um den Block und alle ihre aktuellen Modelle bauen auf einem starken Fundament / reichen Erbe auf.

Scarpas F1 Evos sind wie eine aufgepeppte Version ihrer Alien- und Alien 1.0 Rando-Rennstiefel. Als wir sie 2014 zum ersten Mal bei Outdoor Retailer sahen, dachte ich nicht, dass sie zu meinen Füßen passen würden. Aufgrund der „abgesägten“ Zehe und des asymmetrischen Formteils sahen sie so aus, als würden sie nur zu einem sehr dünnen Fuß passen. Ich habe schon einmal versucht, in einen Dynafit TLT einzusteigen (die alten) und ich hatte kein Glück. Ich dachte, das wäre die gleiche Geschichte. Nicht so.
Scrollen Sie zum Ende dieser Rezension, um eine aktualisierte Videobewertung der neuen und verbesserten Scarpa zu erhalten.

Habe ich dir nicht gesagt, dass sie einen dramatischen Blick hatten?
Scarpa F1 Evo BEI Stiefeln

Vorder- und Hinteransicht. Beachten Sie das Boa-Verschlusssystem am Vorfuß und die X-Cage Evo Cross-Umreifung am Rücken. Zusätzliche Steifigkeit ohne das Gewicht.
Scarpa F1 Evo BewertungScarpa F1 Evo BEI Stiefeln

Hier ist ein genauerer Blick auf das Boa-System. Dieses Programm stammt vom Snowboarden und ist auch auf einigen Stiefeln wie dem Scarpa Alien zu finden. Ich habe das Boa-Kit nur für eine halbe Saison benutzt, kann also die Haltbarkeit nicht kommentieren – aber es bietet eine großartige, „Handschuhe-auf“ sogar Einstellbarkeit über den Vorfuß.
Scarpa F1 Evo AT Boots

Hier ist der schnelle Schnallenverschluss, der ein elastisches Band enthält. Flip öffnen. Flip geschlossen. Wachs auf. Wachs ab. Sehen Sie auch den kleinen Power Strap. Es ist nicht super bullig, aber es macht den Trick.
Scarpa F1 Evo BEI Stiefeln

Hier ist eine Nahaufnahme des Freisprechmechanismus. Solo links und Tech Pins rechts engagiert. Definitiv eine der besten Funktionen des F1 Evo, die wirklich schnelle und einfache Übergänge ermöglicht. Die Stifte treffen nur die kleinen Laschen in den Tech-Armaturen an der Unterseite und Bammo—Downhill-Modus.
Scarpa F1 Evo BEI StiefelnScarpa F1 Evo Review

Hier ist ein Top-Down-Schuss in die Eingeweide des Stiefels. Sehen Sie, wie einfach der Hands Free Walk-Mechanismus ist? Der schwarze „innere“ Stiefel ist der Carbonkern, der zum fantastischen Verhältnis von Gewicht zu Steifigkeit des Stiefels beiträgt.
Scarpa F1 Evo IM Test

Nur um die Bewegungsfreiheit des F1 Evo zu veranschaulichen. Ein echter 62 °, widerstandsfreier Bereich. Mehr als jeder Stiefel, den ich je an meinen Füßen getragen habe
Scarpa F1 Evo AT Boots

Dynafit-Quick-Step-Tech-Einsätze an den Zehen. Natch. Der Zeh des Stiefels sieht fast geformt aus. Zuerst dachte ich, sie würden nicht zu meinen Füßen passen. Sie passen gut – und ohne die Schale auszuschlagen.
Scarpa F1 Evo BEI Stiefeln

Intuition Liner. Danke. Um das Gewicht niedrig zu halten, sind diese ziemlich dünn und „thermoformen“ nicht so viel. Aber kein Problem. Mit Hilfe des ROAM Shop Trusty-Boot-Fitter-Guy, Tom, passen sie wie angegossen.
Scarpa F1 Evo BEI Stiefeln

Vibram-Sohlen. Die Vorserienmodelle hatten orangefarbene Sohlen. Ich mag die schwarzen viel besser. Schönes klebriges Gummi für gelegentliches Gerangel.
Scarpa F1 Evo Bewertung

Eigenschaften:

– Innenschuh: Intuition – Pro Flex EVO * Schale / Manschette | Zunge: HPA / Pebax®
– Schnallen: 1 + Boa® Verschlusssystem
– Sohle: Vibram® UFO EVO
– Bindungssystem: TLT

Urteil:

Ich bin mit dem F1s in Kombination mit dem G3 Zenoxide Carbon 105 gefahren, montiert mit einigen Old faithful Dynafit Vertical ST Bindungen — ich nenne es mein „Old Man Setup.“ Ich bin Liftservicetage sowie mehrere Tage im Backcountry gefahren. Kein Wunder, aber diese Stiefel sind für das Backcountry gebaut. Ein paar Dinge haben mich an der F1 Evo beeindruckt (abgesehen von ihrem atemberaubenden Aussehen). 1100g (oder 2lbs, 7oz). Viele Stiefel, die wir uns auf der Website angesehen haben, haben den Leichtgewichtsanspruch gemacht und, sicher, viele von ihnen sind leicht. Die F1 Evos sind jedoch sehr leicht. Sie anzuziehen fühlt sich zunächst komisch an, weil es so ist, als wären sie nicht einmal auf deinen Füßen. Zweite auffällige Attribut: ihre Bewegungsfreiheit-eine volle, in der Nähe von No-Widerstand 62 °. Range of Motion ist ein weiterer Begriff (und Nummer) BEI Schuhmachern, die Stiefel verkaufen. Es beschreibt, wie weit sich der Schuh hin und her beugt und den Schritt ermöglicht, den wir alle millionenfach pro Saison machen. Ein wichtiger Unterschied zum F1, beim Hin- und Herbeugen spürt man wenig oder gar keinen Widerstand. Andere Stiefel können einen 60 ° RoM beanspruchen, aber es ist nur mit Widerstand erreichbar. Ich schlage hier ein totes Pferd … aber die Bewegungsfreiheit der F1 spürt man sofort, wenn man sie anzieht. Und es macht sie alle fühlen sich wie schlafzimmer hausschuhe.

Ich war beeindruckt, wie steif die Stiefel sind. Ich würde sagen, sie sind im gleichen Bereich wie die orange Scarpa Maestrales. Sie sind so ziemlich alles, was Sie brauchen, um fast jeden Ski zu fahren. Vielleicht kein Paar Line Sick Day 125, aber definitiv der DPS Wailer 112 oder, meine aktuelle Paarung der Wahl, der G3 Zenoxide Carbon 105. Das Ein- und Aussteigen ist für viele weiterhin ein „Abenteuer“. So sehr, dass Scarpa ein kleines Video mit einem Mod veröffentlicht hat, um den In / Our-Prozess ein wenig zu vereinfachen. Wie versprochen habe ich bemerkt, dass es mit der Zeit einfacher wird, wenn die Stiefel ein wenig nachgeben. Das ist der Preis, den man für einen Handschuh wie fit zahlt.

Schließlich bringen der von Rando Racing inspirierte Boa-Verschluss und der Freisprechmechanismus die F1 in die Kategorie Super Special und Good Boot. Coole, funktionale, innovative Designarbeit.

Fangen Sie etwas Luft mittleren Alters im 5-Mile Basin in der Nähe des Whitewater Resort in Nelson, BC. F1 Evos hat dazu beigetragen.
Scarpa F1 Evo BEI Stiefeln

TECHNISCHE DATEN:

Preis: $ 685 CDN
Vorwärts schlank: 16° / 18/ 20°
Flex Index: 95
Palette von Motion: 62 °
Gewicht: 1100g; 2lbs 7 unzen (1/2 paar größe 28)
Größen: 24,5–31 (ganze größen)
Vorfuß breite: 102mm

VORTEILE:

– Lassen Sie Sie wie Iron Man / Captain America aussehen.
– Unglaublich geringes Gewicht.
– Steifer als man denkt.
– Bequem und warm.
– Mind-blowingly einfache Ski / Walk-Modus.
– Boa Verschluss.

NACHTEILE:

– Ein Schmerz, in und aus (aber immer besser).
– Das Manschettensystem kann sich etwas im Liner verheddern.

Bewertung: 9.5/10

Passform/Komfort 1.5/2
Manschettendrehung 2/2
Funktion 2/2
Gewicht 2/2
Qualität / Preis 2/2
Und hier zu Ihrer Information ein kurzes Video zum Scarpa F1 Alpine Touring Boot. Ein etwas jüngerer „Blutsverwandter“ des F1 Evo:

 backcountry Ausrüstung kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.