Sind schottische Eier wirklich schottisch?

Ist das Scotch Egg schottisch?

Scotch ist ein altes Wort für Schottisch. Heutzutage mögen es die Schotten nicht wirklich, Scotch genannt zu werden, aber das Wort wird immer noch für viele unserer Produkte verwendet. Scotch Whisky, Scotch Beef, Scotch Broth sind gute Beispiele. Aber was ist mit schottischen Eiern?

Sie werden überrascht sein, dass das Londoner Kaufhaus Fortnum & behaupten kann, das Scotch Egg 1738 erfunden zu haben. Es gibt mehrere Theorien über den Ursprung dieser Delikatesse, aber keine von ihnen weist auf Schottland hin. Obwohl es in ganz Schottland sehr beliebt ist, ist das Scotch Egg eigentlich nicht schottisch.

Warum heißt es dann Scotch Egg?

Ein traditionelles schottisches Ei ist ein gekochtes Ei, das mit Schweinswurstfleisch überzogen ist und eine äußere Kruste aus Semmelbröseln aufweist. Der frittierte Snack wird Scotch Egg genannt, da das Zerkleinern des Fleisches um das Ei herum als Scotching bezeichnet wird.

Wie man seine eigenen schottischen Eier macht

Sie sind vielleicht nicht schottisch, aber wir lieben es immer noch, sie in Schottland zu essen. Besonders als Picknick-Snack! Verwenden Sie dieses ausgezeichnete Rezept, um Ihre eigenen hausgemachten schottischen Eier zu kochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.