Die 9 unausgesprochenen Regeln von Snapchat, die Sie nicht ignorieren sollten

#1. Mach nicht zu viele Schnappschüsse an einem Tag.


popxo

Geben Sie sich ein Limit und vermeiden Sie es, ständig alles zu schnappen, was passiert. Seit Snapchat den Timer für Stories herausgenommen hat, ist es schwer genau zu sagen, wie lange sie dauern werden. Bring deine Freunde nicht durch diese Art von Hölle.

#2. Senden Sie keine Ein-Sekunden-Snaps.


robsessedpattinson

HALT. WESEN. WIE. A. NECKEN!!! NUR!!! Stopp!!!!!!!

#3. Nicht jeder ist ein schneller Leser. Stellen Sie die Fotos einfach schon auf 10 Sekunden ein, verdammt.


giphy

Es gibt einige Debatten darüber, dass 10 Sekunden zu viel sind, aber denken Sie darüber nach. Wenn Sie mit dem Betrachten des Fotos fertig sind, tippen Sie einfach erneut darauf. Ernst. Es muss nicht so schwer sein, fam.

#4. Seien Sie vorsichtig, wo Sie Ihre Schnappschüsse öffnen.


pinterest

Besonders wenn es von jemandem stammt, den Sie nicht oder kaum kennen. Es gibt keine unberechenbarere Spezies als einen Hornhund mit Snapchat. Und ja, wir reden über dick pics.

#5. Nicht schnappen und trinken.


asocialmediaagency

Snapchat benötigt einen Passcode, um zu überprüfen, ob Sie nüchtern sind oder nicht. Snaps können nur Sekunden dauern, aber Screenshots leben für immer.

#6. Screenshots sind nur für die Würdigen.


tumblr

Screenshots sind ein Luxus nur für die engsten Freunde. Keine Ausnahmen. Verstanden? Nein. AUSNAHME.

#7. Deine Schnappschüsse müssen nicht perfekt sein.


giphy

Doppelkinn? Akne? Ein Hobo photobombing Ihr Selfie? Mach dir keine Sorgen. Umfassen Sie die rohe Natur von Snapchat.

#8. Achte darauf, wer deine Schnappschüsse sehen kann (d. H. Sende / teile keine Nacktfotos).


tumblr

Wenn Sie etwas leider Bedauerliches zu Ihrer Geschichte posten, ist es immer noch Zeit, es zu löschen (oder Ihre Ansichtseinstellungen zu ändern), aber wenn diese leider bedauerliche Sache an jemanden gesendet wurde, dann sind Sie in tiefer Scheiße, mein Freund.

#9. Wenn Flirten nicht über Snapchat hinausgeht, geht es wahrscheinlich nirgendwo hin.


giphy

Kommt schon, Leute. Wir hatten alle eine Snap-Serie, die so lange anhielt, dass wir uns fragten: „Was ist hier los?“ Aber die kalte, harte Wahrheit ist: Wenn Commitment Issues eine App wären, wäre es Snapchat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.