4 Weiße Haie in der Nähe von Block Island, Rhode Island entdeckt

Juli 9, 2020 beim 4:30 bin
Abgelegt unter: Block Island, Rhode Island Nachrichten

PROVIDENCE, R.I. (AP) — Forscher des Atlantic Shark Institute entdeckten am Mittwoch vier weiße Haie in den Gewässern in der Nähe von Block Island, Rhode Island.

Sieben akustische Empfänger entdeckten die Anwesenheit der Haie, die in der Länge von 8 bis mehr als 13 Fuß reichen, in den Gewässern in der Nähe der Insel, sagten die Beamten des Instituts in einer Pressemitteilung.

Die Sensoren wurden im Rahmen eines mehrjährigen Forschungsprojekts in Zusammenarbeit mit dem Rhode Island Department of Environmental Management, Division of Marine Fisheries, installiert, um die Anwesenheit und Aktivität von Haien rund um Block Island während der Sommermonate zu verfolgen.

Der Haiforscher Greg Skomal von der Massachusetts Division of Marine Fisheries hatte diese Haie zwischen 2015 und 2019 mit eindeutigen akustischen Kennungen versehen. Die Empfänger des Instituts erkannten einen Ping von den Haien-Tags.

Hai-Sichtungen in Massachusetts haben im letzten Sommer mehrmals Strände geschlossen. Im Jahr 2018 gab es zwei Angriffe von Weißen Haien an den Stränden von Cape Cod, darunter einen, bei dem ein 26-jähriger Mann aus Massachusetts getötet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.